Privatpraxis für ästhetische &
komplementäre Dermatologie
Liane Kaschau
TELEFON 0381 – 440 22 58

Photo-Rejuvenation

Die sogenannte non-ablative Skin Rejuvenation stellt eine sehr interessante Behandlungsmöglichkeit zur Hautstraffung und Fältchenreduktion dar.
Hochenergetische Lichtimpulse – ein laserähnliches Hightech-Verfahren - straffen die Haut und das Bindegewebe. Das spezielle Pulslicht des Lasers wirkt direkt auf die tiefen Gewebeschichten und erhitzt diese auf 40 bis 45 Grad Celsius. So straffen sich die Kollagenfasern der Haut und die Fibroblasten werden zur Bildung neuer Fasern angeregt. Schon nach 3 – 5 Sitzungen wird eine spürbare Hautfestigung erreicht, wobei die Behandlung auch eine nachhaltige Wirkung hat. Abgesehen von einem Wärmegefühl in der Tiefe der Haut ist die Behandlung schmerzarm. Die Haut ist gelegentlich im Anschluss der Behandlung leicht gerötet, welches in der Regel nach ca. 2 Stunden vergeht. Die Epidermis (obere Hautschicht) wird mit diesem Verfahren umgangen, sodass für den Patienten keine Ausfallzeiten entstehen.

Behandlungsmöglichkeiten:

Ästhetische DermatologieAlternative DermatologieLaser & IPL-MedizinDermatologische Kosmetik