Privatpraxis für ästhetische &
komplementäre Dermatologie
Liane Kaschau
TELEFON 0381 – 440 22 58

Fadenlifting

Fadenlifting mit PDO-Fäden VENUS V-LINE

Sie haben schon einmal über ein Lifting oder eine Hautstraffung im Gesicht oder in anderen Bereichen wie Hals und Dekollete nachgedacht.
Das Fadenlifting bietet die Möglichkeit eines natürlichen Liftings ohne operativen Eingriff. Bevorzugt wird es bei den Patienten eingesetzt, bei denen ein operatives (Total-)Facelifting noch nicht gegeben erscheint oder nicht gewünscht wird.
Im Gegensatz zu einem „großen“, operativen Facelift geht es beim Fadenlifting um die Bindegewebsneubildung und den Wiederaufbau des Collagen-Stützgerüstes und nicht darum das Gewebe in eine neue Position zu ziehen! Der natürliche Gesichtsausdruck bleibt erhalten. Die resorbierbaren Fäden lösen sich dann nach 6 bis 8 Monaten wieder vollständig auf. Das Fadenlifting hält jedoch bis zu 2 Jahren und kann jederzeit problemlos wiederholt und auch mit anderen Hautverjüngungstherapien oder Hyaluronsäure-Unterspritzungen kombiniert werden.

Die VENUS V-LINE-Fäden bestehen aus vollständig biokompatiblen und abbaubaren Fäden aus Polydioxanon (PDO), ein Material, welches seit Jahrzehnten weltweit als chirurgisches Nahtmaterial bei Operationen eingesetzt wird.


Ästhetische DermatologieKomplementäre DermatologieLaser & IPL-MedizinDermatologische Kosmetik